Was ist BIC und SEPA ?

Der BIC (Bank Identifier Code) stellt die internationale Kennung einer jeden Bank dar. Auch bekannt ist der BIC unter dem Namen SWIFT Code. Der BIC ist immer 8-stellig oder 11-stellig. Der BIC löst die heutige Bankleitzahl ab.

SEPA ist der Einheitlicher euopäischer Euro-Zahlungsverkehr (Single Euro Payments Area)

weitere Informationen zu BIC und SEPA

Was ist IBAN ?

Die IBAN (Abkürzung für: International Bank Account Number) ist Ihre internationale Kontonummer. Die IBAN ist im europäischen Zahlungsverkehr als Standard für die Teilnahme an SEPA definiert. Die Länge einer IBAN kann von Land zu Land variieren (abhängig von den nationalen Bankcodes und der Länge der nat. Kontonummer), ist aber maximal 32 Stellen lang. Eine deutsche IBAN ist immer 22-stellig.

weitere Informationen zu IBAN


IBAN validieren


Internationale Kontonummer (IBAN) eingeben

IBAN erzeugen

Land wählen


Bankleitzahl eingeben


Kontonummer eingeben





[Die Berechnungen führt ein JavaScript-Programm auf Ihrem Rechner aus. Es werden keine persönlichen Daten durch das Internet geschickt.]
Achtung!
Bankleitzahlen und Kontonummern werden NICHT auf Validität und Existenz geprüft!
Offizielle IBAN-Generierung oder Validierung nur durch die zuständigen Banken!